Positionierung einer Marke

Die Positionierung einer Marke oder eines Produkts ist ein strategischer Prozess, bei dem die Marke oder das Produkt auf eine bestimmte Weise vermarktet wird, um ein Image oder eine Identität in den Köpfen der Verbraucher auf dem Zielmarkt zu schaffen und zu etablieren. 

"Wer aufhört zu werben um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten um zeit zu sparen"

Neupositionierung Definition

Verbraucher

1

Die Neupositionierung einer Marke oder eines Produkts bedeutet, ihren Platz in den Köpfen des Verbrauchers zu verändern oder das Image bzw. die Identität der Marke oder des Produkts wesentlich zu verändern.

Kostenführerschaft und Differenzierung

Es gibt zwei große Kategorien von Marktpositionen: Kostenführerschaft und Differenzierung. Kostenführerschafts- und Differenzierungsstrategien zur Marktpositionierung sind auf jedes Unternehmen und jede Branche anwendbar. Ein Unternehmen kann sich mithilfe einer Kostenführerstrategie oder einer Differenzierungsstrategie positionieren.

Kostenführer Strategie

Ein Unternehmen, das eine Kostenführerstrategie verfolgt, versucht, sich in den Köpfen der Verbraucher als Unternehmen zu positionieren, das Produkte, die die Verbraucher wünschen, zu einem Preis anbietet, der niedriger ist als die auf dem Markt verfügbaren Konkurrenzprodukte. 

Differenzierungs- geschäftsstrategie

Ein Unternehmen, das eine Differenzierungsgeschäftsstrategie verwendet, versucht, sich in den Köpfen der Verbraucher als Unternehmen zu positionieren, das einzigartige Produkte anbietet, für die Verbraucher mehr bezahlen, weil sie nirgendwo sonst auf dem Markt vergleichbare Produkte oder Produktmerkmale finden.

     Danke für      deine Zeit  Dein Sven Jagata

  Erfahre mehr  im Blogbeitrag