Leistungen

Positionierung

„Wenn Du für IRGENDJEMAND wirbst, erreichst Du NIEMANDEN“!

WebDesign & Hosting

Online Marketing ohne Website? Möglich aber nicht sinnvoll. Auf Deiner Webseite läuft alles zusammen.

Suchmaschinenoptimierung

Bringe mehr Besucher auf Deine Website!

Social Media Marketing

Der direkte Draht zu Deinen Kunden, zukünftigen Mitarbeitern und allen anderen Beziehungspartnern.

Spezielle Angebote

Drohnen Videos & Bilder

Präsentiere Dein Unternehmen aus einer neuen Perspektive mit beeindruckenden Bildern und Videos.

360° Rundgänge

Lade Deine Website-Besucher zu einem virtuellen Rundgang ein. Präsentiere Dein Unternehmen von der besten Seite.

Design

Design baut Brücken

Notfallhilfe

Notfallhilfe – damit Du weiter kommst

Wir stellen uns vor

FAQ

Häufig gestellte Fragen, die ich gern beantworte

Kontakt

05130 / 97 450 70
willkommen@kk-hannover.de

Andreas-Haselbacher-Straße 19
30900 Wedemark

Marketing Fehler 2023

Top 9 Marketing Fehler 2023: Vermeide sie!

Im Jahr 2023 gibt es viele Marketing-Fehler, die Unternehmen machen können. Trotz des ständigen Wandels in der Welt des Marketings gibt es einige Fehler, die immer wieder auftauchen und die Unternehmen vermeiden sollten. – Marketing Fehler 2023

1. Fehlende Personalisierung – Marketing Fehler 2023

Eine der größten Fehleinschätzungen im Marketing ist es, anzunehmen, dass eine universelle Botschaft für alle Zielgruppen ausreicht. Eine personalisierte Botschaft, die auf die Bedürfnisse und Interessen der Kunden zugeschnitten ist, hat eine weitaus höhere Erfolgschance. Im Jahr 2023 wird es daher immer wichtiger sein, auf Personalisierung zu setzen, um die Kundenbindung und die Konversionsraten zu steigern.

Du hast Fragen?

Ich stehe Dir gern zur Verfügung.

2. Keine klare Zielgruppenbestimmung

Es ist schwierig, eine erfolgreiche Marketingkampagne zu entwickeln, wenn man keine klare Vorstellung von der Zielgruppe hat. Unternehmen sollten sich im Jahr 2023 auf eine sorgfältige Zielgruppenbestimmung konzentrieren, um sicherzustellen, dass ihre Botschaften von den richtigen Personen gehört werden. Eine klare Zielgruppenbestimmung hilft auch dabei, die richtigen Marketingkanäle zu wählen und die

3.. Unzureichende Marktanalyse:

Wenn ein Unternehmen nicht genügend Zeit und Ressourcen in die Marktanalyse investiert, kann es Schwierigkeiten haben, die Bedürfnisse und Präferenzen seiner Zielgruppe zu verstehen. Dies kann dazu führen, dass das Unternehmen Produkte oder Dienstleistungen anbietet, die nicht auf die Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnitten sind. Ein Beispiel für diesen Fehler ist, wenn ein Unternehmen ein neues Produkt einführt, ohne zuvor umfassende Marktforschung durchzuführen und festzustellen, ob es einen Bedarf für das Produkt gibt.

4. Fehlende Personalisierung:

Im heutigen Zeitalter der Personalisierung und Individualisierung erwarten die Verbraucher, dass die Unternehmen ihre Bedürfnisse und Vorlieben kennen und ihnen personalisierte Angebote machen. Wenn ein Unternehmen dies nicht berücksichtigt, kann es potenzielle Kunden verlieren. Ein Beispiel für diesen Fehler ist, wenn ein Unternehmen eine Marketingkampagne startet.

Marketing Fehler 2023

5. Unklare Botschaft:

Eine unklare oder widersprüchliche Botschaft kann potenzielle Kunden verwirren und dazu führen, dass sie sich von der Marke abwenden. Es ist wichtig, eine klare und konsistente Botschaft zu kommunizieren, die die Werte und den Nutzen des Produkts oder der Dienstleistung vermittelt. – Marketing Fehler 2023

6. Ignorieren von Kundenfeedback:

Kundenfeedback kann wertvolle Einblicke in die Zufriedenheit der Kunden und Verbesserungsmöglichkeiten bieten. Wenn Unternehmen Kundenfeedback ignorieren oder nicht darauf reagieren, können sie wertvolle Informationen verpassen und potenzielle Kunden verärgern.

7. Übermäßige Fokussierung auf Verkauf:

Ein Fehler besteht darin, zu stark auf den Verkauf zu fokussieren und nicht ausreichend in die Kundenbeziehung zu investieren. Unternehmen sollten eine langfristige Perspektive verfolgen und auf den Aufbau von Vertrauen und Loyalität bei Kunden setzen.

8. Ignorieren von sozialen Medien:

Soziale Medien sind weiterhin ein wichtiger Kanal für das Marketing, aber einige Unternehmen ignorieren sie oder nutzen sie nicht effektiv.

9. Nicht genug investieren:

Unternehmen, die nicht genug in ihre Marketingstrategien und -aktivitäten investieren, können in einem wettbewerbsintensiven Umfeld zurückbleiben und Kunden an die Konkurrenz verlieren.

Haben sie jetzt noch weitere Fragen? Dann schreiben sie mir gerne eine Nachricht und ich helfe Ihnen.

This Area is Widget-Ready

You can place here any widget you want!

You can also display any layout saved in Divi Library.

Let’s try with contact form: