Lokales Marketing

von Jan 28, 20220 Kommentare


Das Tolle an dieser Art von Marketing, dem so genannten lokalen Marketing, ist, dass es kleine Unternehmen begĂŒnstigt. Sie mĂŒssen nicht die Coca-Cola Corporation sein, um eine lokale Marketingkampagne zu starten und sie erfolgreich zu gestalten.

Im Folgenden erfahren Sie, was lokales Marketing ist und wie Sie es nutzen können, um Ihre eigenen MarketingbemĂŒhungen im Jahr 2020 zu optimieren. – Sven Jagata

Was ist lokales Marketing?


Lokales Marketing ist eine Strategie, die darauf abzielt, Zielgruppen in der NĂ€he des Standorts eines Unternehmens mit Botschaften anzusprechen, die den lokalen Markt widerspiegeln. Ein Unternehmen, das lokalen Slang oder Influencer nutzen möchte, um Kunden zu gewinnen, die in der NĂ€he wohnen, wĂŒrde von lokalem Marketing profitieren.

Die Botschaften bei dieser Methode beruhen auf der NĂ€he. Lokale Marketingmaterialien greifen auf die Gemeinschaften zu, um eine PrĂ€senz aufzubauen. Taktiken wie lokale Influencer, Anzeigen oder die Ausrichtung öffentlicher Veranstaltungen sind alles Beispiele fĂŒr lokales Marketing.

Sehen Sie sich diesen Instagram-Post der Kosmetikmarke Frank Body an. Frank nutzt lokales Marketing, indem sie ihre Produkte mit einer Sache verbinden, die in ihrer Heimatregion, in Australien, eine besondere Rolle spielt:

Ein Posting wie dieses zeigt, wie lokales Marketing klein anfangen und sich dann auf die breite Masse ausweiten kann, indem man den Verkauf weltweit gelten lĂ€sst. Dieser Verkauf stĂ€rkt den Ruf von Frank als Marke, die sich um die lokale Bevölkerung kĂŒmmert.

Kleine Unternehmen können exponentiell vom lokalen Marketing profitieren, insbesondere beim Aufbau eines treuen Kundenstamms durch die Nutzung lokaler Ressourcen.

Ohne ein VerstĂ€ndnis fĂŒr lokale Zielgruppen verlieren Sie jedoch die Grundlage dafĂŒr, wie Sie mit einem wichtigen Teil Ihres Marktes in Verbindung treten können.

Nehmen wir an, Sie leiten das Marketing eines Technologieunternehmens und haben durch Marktforschung herausgefunden, dass Ihre Marke allgemein als minderwertiger wahrgenommen wird als die Laptops der Konkurrenz.

Um diese Wahrnehmung zu Ă€ndern, könnten Sie Studenten, junge BerufstĂ€tige und GeschĂ€ftsinhaber in Ihrer Umgebung einladen, wichtige Arbeitsfunktionen auf Ihren Laptops im GeschĂ€ft auszufĂŒhren und die Meinungen zu dokumentieren. Anschließend teilen die Teilnehmer ihr Lob in den sozialen Medien mit ihren Followern und erwĂ€hnen dabei Ihre Marke. Mit diesen BeitrĂ€gen haben Sie nun eine nutzergenerierte Marketingkampagne erstellt.

Auf diese Weise zeigt das lokale Marketing, dass die Konzentration auf den Ort und die Marktforschung bei einem breiten Publikum Anklang finden kann.

Schauen wir uns einige weitere Ideen an, um in die Welt des lokalen Marketings einzutauchen.

Lokale Marketing-Ideen


Diese Ideen lassen sich auf Ihr Unternehmen und seine BedĂŒrfnisse abstimmen. Denken Sie daran, dass Sie nicht immer Millionen von Dollar brauchen, um effektiv zu sein, Sie mĂŒssen sich nur auf die richtigen Bereiche konzentrieren. Lassen Sie sich bei der Gestaltung Ihrer Kampagne von diesen Beispielen inspirieren.

  1. UnterstĂŒtzen Sie eine Sache.
    Möchte Ihre Marke eine Cause Marketing-Kampagne durchfĂŒhren? Dies kann in das lokale Marketing eingebettet werden. FĂŒhren Sie Marktforschung zu sozialen Themen durch, die fĂŒr Ihre Zielgruppe wichtig sind, so wie es Smirnoff mit dem Thema Inklusion getan hat.

Smirnoff hat herausgefunden, dass sich 12 % der Millennials als Transgender oder geschlechtsuntypisch bezeichnen. Um seine UnterstĂŒtzung zu zeigen, hat das Unternehmen eine Kampagne mit dem Titel “We’re Open” ins Leben gerufen.

Diese in London ansĂ€ssige Kampagne setzte sich fĂŒr die Sicherheit von Randgruppen in der Nacht ein, indem sie die Hilfe von Freiwilligen mit UnterstĂŒtzung des Westminster Council in Anspruch nahm. Indem Smirnoff an einem bestimmten Ort und in einer bestimmten Gemeinschaft aktiv wurde, untermauerte das Unternehmen seine Haltung zu einem globalen Thema und ergriff Maßnahmen zu dessen UnterstĂŒtzung.

2. Personalisieren Sie Ihre BemĂŒhungen.

Einer der wichtigsten Aspekte des lokalen Marketings ist die Personalisierung. Wie bei der “Share a Coke”-Kampagne können personalisierte Botschaften den Verbrauchern das GefĂŒhl geben, etwas Besonderes zu sein. Coca-Cola ist nicht die einzige globale Marke, die sich auf lokaler Ebene engagiert.

Haben Sie schon einmal die standortbezogenen Becher bei Starbucks gesehen? Die farbenfrohen Tassen sind in der Regel mit der Stadt bedruckt, in der Sie sich gerade befinden, oder mit beliebten Wahrzeichen, die die Region ausmachen. Auf diese Weise kann man stolz auf seine Heimat sein oder ein Souvenir fĂŒr den Urlaub sammeln.

Diese interaktive “Mug Map” auf der Website von Starbucks zeigt, wie das große Kaffeeunternehmen seine globalen Ressourcen nutzt, um das lokale Marketing zu einem wichtigen Bestandteil seiner Marke zu machen. Man muss nicht weit schauen, um sich einbezogen zu fĂŒhlen.

Personalisiertes Marketing muss aber auch nicht super teuer sein. Wenn Sie ein B2B-Unternehmen sind, denken Sie darĂŒber nach, wie Kunden in Perth, Australien, von einer Werbeaktion zum Australia Day profitieren können.

3. Konzentrieren Sie sich auf demografische Aspekte.


Nehmen wir an, Sie möchten eine bestimmte Gruppe innerhalb Ihrer Gesamtzielgruppe ansprechen. Activia wollte dasselbe tun und begann GesprĂ€che ĂŒber das Wohlbefinden von Frauen, nachdem sie erkannt hatten, dass Frauen in der Regel ihre eigenen schlechtesten Kritiker sind.

Sie starteten diese Kampagne mit einem Video, das Interviews mit amerikanischen Frauen zeigte, die ĂŒber ihre Verbindung zum Wohlbefinden sprachen, und richteten sich speziell an Frauen in den USA im Alter zwischen 25 und 55 Jahren.

Auf diese Weise brachte Activia eine Zielgruppe ins GesprĂ€ch, die einen großen Teil der Zielgruppe ausmacht. Durch die Konzentration auf Erfahrungen, die andere Frauen nachempfinden können, wurde auch die Wahrnehmung der Marke in dieser Bevölkerungsgruppe weltweit verbessert.

mehr zu demografischen Aspekten

Du hast Fragen?

Ich stehe Dir gern zur VerfĂŒgung.

Kreative Kommunikation Lokales Marketing image00002 scaled

4. Veranstalten Sie lokale Events.


Ähnlich wie das Beispiel des Technologieunternehmens (siehe oben) stellte das LebensmittelgeschĂ€ft Lidl nach einer Marktforschung fest, dass die öffentliche Wahrnehmung seiner Marke sich auf qualitativ minderwertige Lebensmittel konzentrierte. Um dies zu Ă€ndern, lud das Unternehmen Lebensmittelspezialisten aus London zu einem privaten Bauernmarkt in einer beliebten Gegend ein.

Das Ergebnis war ein großes Lob in den sozialen Medien ĂŒber die hohe QualitĂ€t der Lidl-Lebensmittel zu wettbewerbsfĂ€higen Preisen. Die Marke verwendete einen Teil des Lobes in den sozialen Medien auf Bannern in ihrer Filiale und löste damit einen Dominoeffekt des Lobes und der Markenbekanntheit in der Region London aus.

Durch die DurchfĂŒhrung von gemeinschaftsspezifischen Veranstaltungen können Sie das Interesse der Kunden in einem bestimmten Gebiet wecken und sie einladen, Ihre Marke zu entdecken. Eine öffentliche ProduktvorfĂŒhrung wĂ€re fĂŒr ein kleines B2B-Unternehmen eine gute Möglichkeit, einen positiven Ruf aufzubauen.

Nun, da Sie einige Ideen haben, wie lokales Marketing aussehen kann, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie viel Sie das alles kosten wird. Lassen Sie uns das als nÀchstes untersuchen.

Wie viel kostet lokale Werbung?
Es wird Sie wahrscheinlich nicht ĂŒberraschen, dass die Kosten fĂŒr Anzeigen je nach Zielsetzung schwanken. Dennoch gibt es praktische Richtwerte, an denen man sich orientieren kann, wenn man die Kosten fĂŒr Online-Anzeigen betrachtet. Hier sind einige davon fĂŒr die beliebtesten Werbeplattformen, basierend auf CPM (Cost per Impressions), sofern nicht anders angegeben.

Google Ads: 2,32 € pro Klick
Facebook: €1,72
LinkedIn: €2,00r
Instagram: €5,00
Snapchat: €2,95
Microsoft Ads: €1,54 pro Klick
Online-Werbung kann fĂŒr kleine Unternehmen Tausende von Euro pro Monat kosten. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Entscheidungen fundiert sind. Die Anzeigenkosten können sich auch je nach Standort Ă€ndern, und hier kommt das Location Targeting ins Spiel.

Mit dem Location Targeting können Sie bestimmte geografische Standorte fĂŒr Ihre Werbung auswĂ€hlen. Dies kann direkt mit dem lokalen Marketing zusammenhĂ€ngen. Wenn Sie möchten, dass Anzeigen nur in einer bestimmten Stadt, einer Region, einem Bundesland, einem Land oder einem Kontinent erscheinen, können Sie das tun.

lokales marketing

Das NĂŒtzliche an der Standortausrichtung ist, dass Sie Anzeigen einrichten können, die fĂŒr bestimmte Zielgruppen am vorteilhaftesten sind, damit Sie eine höhere Rendite erzielen. Die meisten Werbeplattformen bieten die Möglichkeit der Standortausrichtung, also achten Sie darauf, wenn Sie AnzeigenplĂ€tze in Betracht ziehen.

Wenn Sie AnzeigenplĂ€tze kaufen, sollten Sie außerdem Ihre Analysen verfolgen, damit Sie die Leistung messen können.

FĂŒr die Anzeigenverfolgung verfĂŒgt HubSpot ĂŒber eine in das CRM integrierte Anzeigenverfolgungsplattform. Sie ĂŒbernimmt die schwere Arbeit der Datenerfassung fĂŒr Sie und misst den ROI Ihrer Kampagnen, so dass Sie die Ergebnisse in Echtzeit mit dem Rest der Kampagne synchronisieren können.

Online-Werbung kann eine knifflige Angelegenheit sein, und wenn Sie gerade erst mit dieser Möglichkeit beginnen, haben wir einen vollstĂ€ndigen Leitfaden mit allem, was Sie darĂŒber wissen mĂŒssen, verfĂŒgbar.

Wenn ich das nĂ€chste Mal mit jemandem eine Cola trinke, werde ich an die Marktforschung denken, die Coca-Cola wahrscheinlich durchgefĂŒhrt hat, um herauszufinden, wie viele Flaschen mit bestimmten Namen in bestimmte Regionen geschickt werden sollen.

Wie werden Sie lokales Marketing nutzen, um Ihr Unternehmen zu beeinflussen?

Hast Du jetzt noch weitere Fragen? Dann schreib mir gerne und Ich helfe Dir!

Philipp Barkmann

Philipp Barkmann

Veröffentlicht: Jan 28, 2022
Postkategorie: Digitale Sichtbarkeit
w

Du hast Fragen?

Ich freue mich darauf, Dich unterstĂŒtzen zu dĂŒrfen. Schreibe mir einfach oder rufe mich direkt an:

Bis gleich?
Ich bin gern fĂŒr Dich da!

Einfach ausfĂŒllen und "zack" gibtÂŽs eine Antwort.

DatenschutzerklÀrung

Kontakt:

Andreas-Haselbacher-Straße 19
30900 Wedemark
Tel.: 05130 / 97 45 07 - 0
Mobil: 0172 / 754 83 90

Weitere Infos zu mir

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschĂŒtzt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und 
Nutzungsbedingungen von Google.

Weitere Artikel

Online Marketing Fehler

Online Marketing Fehler

Wir leben im Zeitalter des Internets, und das bedeutet, dass sich auch Ihr Unternehmen darauf einstellen muss. Die Werbung fĂŒr Ihr Unternehmen, Ihre Marke und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kann vom digitalen Marketing profitieren. Es gibt ein Publikum, das Sie...

Mobile Marketing

Mobile Marketing

Was ist Mobile Marketing? ZunÀchst eine kurze Definition: Mobile Marketing ist die Kunst, Ihr Unternehmen so zu vermarkten, dass es die Nutzer von MobilgerÀten anspricht. Wenn es richtig gemacht wird, bietet Mobile Marketing Kunden oder potenziellen Kunden, die...

Instagram Marketing

Instagram Marketing

Maximieren Sie Ihre Marketing-BemĂŒhungen Wechseln Sie Ihr Konto zu einem GeschĂ€ftsprofil Instagram Marketing Bevor Sie mit Ihren MarketingaktivitĂ€ten beginnen, sollten Sie Ihr Konto auf ein Unternehmensprofil umstellen. Das ist sehr einfach, aber ein wesentlicher...

Internet Marketing Hannover

Internet Marketing Hannover

Da sich die digitale Landschaft stĂ€ndig weiterentwickelt, ist die Bedeutung des Online-Marketings nicht mehr zu ĂŒbersehen. WĂ€hrend Outbound-Marketing-Maßnahmen wie Plakate und Zeitungsanzeigen frĂŒher ausreichten, um die Bekanntheit einer Marke zu steigern, laufen...