WordPress-Hilfe

von Jul 16, 20210 Kommentare


Wie Sie richtig nach Unterstützung mit WordPress fragen und diese erhalten


Bevor Sie fragen, verstehen Sie Folgendes: – WordPress Hilfe

WordPress Hilfe: Täglich helfen wir zahlreichen Nutzern bei der Arbeit mit WordPress und bieten ihnen über Twitter oder unser Kontaktformular kostenlose Unterstützung an. In dieser Rolle ist es von Zeit zu Zeit schwierig, nicht frustriert zu sein, wenn Nutzer in anklagendem Ton Fragen stellen, ohne sich die Zeit zu nehmen, selbst darüber nachzudenken, frühere Informationen zu lesen oder zu durchsuchen. Gleichzeitig verstehen wir auch das Gefühl, von der Flut an Informationen völlig überwältigt zu sein, weil wir zu einem bestimmten Zeitpunkt selbst auch Anfänger waren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie richtig nach WordPress-Unterstützung fragen und diese erhalten.

Bevor Sie WordPress-Unterstützung oder Hilfe zu einem bestimmten Plugin oder Thema anfordern, müssen Sie verstehen, dass es sich bei WordPress um ein Open Source-Projekt handelt. Jeder kann ein Plugin oder ein Theme erstellen, Patches zum Core beitragen, Fehler vorschlagen oder beheben usw. WordPress ist kostenlos, ebenso wie die meisten Themes und Plugins, die Sie damit verwenden.

Einzelne Plugin-Entwickler oder Theme-Autoren sind nicht immer Teil des offiziellen WordPress-Kernteams. Oft sind die Plugins, die sie kostenlos veröffentlichen, etwas, das sie für ihren eigenen Gebrauch in ihrer Freizeit erstellt haben, oder etwas, das sie für einen Kunden erstellt haben. Wenn sie das Plugin oder Theme nicht verkaufen, sollten Sie davon ausgehen, dass sie damit kein Geld verdienen.

Die meisten dieser Entwickler verdienen ihr Geld mit freiberuflichen Kundenprojekten. Obwohl die meisten Entwickler mit der Unterstützung bei kleineren Problemen einverstanden sind, ist der Punkt, ab dem der Entwickler für die zusätzliche Unterstützung bezahlt werden möchte individuell. Wenn Sie respektvoll und dankbar mit einem Entwickler umgehen, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie für wenig Geld oder sogar kostenlos Unterstützung erhalten.
Denken Sie daran, dass Sie nichts bezahlen, um das Plugin zu verwenden. Das Mindeste, was Sie dem Entwickler entgegenbringen können, ist ein gewisser Respekt.

Wenn Sie schriftliche Anweisungen bevorzugen, lesen Sie weiter.

Wie stellt man die richtigen Fragen?

Support-Foren sind der beste Ort, um Unterstützung für kostenlose Plugins anzufordern. Sie finden das Support-Forum, indem Sie auf der Seite des jeweiligen Plugins im Repository auf die Registerkarte „Support“ klicken (so stellen Sie sicher, der Plug-In Autor Ihre Support-Frage tatsächlich sieht).
Vor dem Erstellen des Support-Threads sollten Sie die FAQ-Seite durchgesehen haben. Am besten googeln Sie das Problem zusätzlich, um festzustellen, ob jemand anderes Ihre Frage bereits beantwortet hat.

In Ihrem Support-Thread möchten Sie respektvoll, klar und präzise sein. Ein falsches Beispiel wäre:

Hey Mann, ich habe ein Problem mit deinem @ # $ 1-Plugin. Erstellen Sie nicht so eine * &% ^, wenn es nicht funktioniert. Ich habe X Stunden mit dieser dummen Sache verschwendet. Kannst du helfen?

Wenn Sie in einem solchen Ton schreiben, wird man Sie als äußerst unhöflich wahrnehmen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie überhaupt keine Hilfe erhalten.

Sie sollten bedenken, dass Sie einen Experten bitten, sich Zeit zu nehmen, um Ihre Frage kostenlos zu beantworten. Eine der besten Möglichkeiten, sich dem Entwickler gegenüber respektvoll zu verhalten, besteht darin, alles aufzulisten, was Sie bis zu diesem Zeitpunkt getan haben, um das Problem zu lösen. So zeigen Sie, dass Sie kein Troll sind, der nur möchte, dass andere Ihre Arbeit kostenlos erledigen. Die richtige Art, die Frage zu stellen, wäre:

Vielen Dank, dass Sie Ihr fantastisches XYZ-Plugin erstellt haben. Aus irgendeinem Grund kann ich es nicht richtig zum Laufen bringen, und ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir dabei helfen können.

Wordpress Hilfe

Ich verwende die WordPress-Version:
Plugin Name Version:

Ich war das:

Ich habe erwartet, dass das Plugin dies tut:

Stattdessen tat es Folgendes: (Fügen Sie hier alle Fehlermeldungen ein)

Meine Website wird gehostet mit:

Ich habe folgende Lösungen ausprobiert:

Ich habe das Problem in den folgenden Browsern versucht:

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um zu helfen. Ich weiß es wirklich zu schätzen 🙂

In einer solchen Support-Nachricht sprechen Sie alle Dinge an, die ein Entwickler zur Beantwortung Ihrer Frage benötigt. Gelegentlich werden Sie möglicherweise aufgefordert, die URL Ihrer Website und/oder die Liste der von Ihnen verwendeten Plugins anzuzeigen.

Nachdem Sie den Support-Thread erstellt haben, können Sie sich jederzeit auf Twitter an den Entwickler wenden, um Ihre Chancen auf eine schnellere Antwort zu verbessern. Ein Beispiel-Tweet wäre:

Hey @twitterhandle, ich habe ein Problem mit dem Namen des Plugins. Würde mich freuen, wenn Sie helfen können: Link zum Support-Thread

Hinweis: Stellen Sie sich darauf ein, dass es eine Weile dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Sie wissen nicht, in welcher Zeitzone sich der Autor befindet und wie sein aktueller Arbeitsplan aussieht.

Was auch immer Sie tun, rufen Sie nicht an, auch wenn Sie ihre Nummer auf ihrer Website sehen. Es ist nicht notwendig, alle Kommunikationskanäle zu nutzen . Beispielsweise wären ein Support-Thread + Tweet ausreichend.

Support-Thread + Tweet + Facebook-Nachricht + E-Mail + Telefonanruf = genervter Entwickler

Kommerzielle Plugins und Themes

Wenn Sie ein kommerzielles Plugin oder Theme verwenden, wird immer empfohlen, die entsprechenden Support-Kanäle zu nutzen.

Die meisten kommerziellen Produkte wie WPForms, Elegant Themes, MonsterInsights, All-in-One-SEO usw. haben bestimmte Supportbereiche. Das Stellen von Fragen außerhalb der vorgesehenen Supportbereiche würde Ihnen daher nicht weiterhelfen.

Beispiel: Wenn uns ein Nutzer um Unterstützung bei kommerziellen Themes bittet, verweisen wir ihn auf die entsprechenden Kanäle.

Wir tun dies nicht, um unhöflich zu sein, sondern um das Richtige zu tun: Wenn Sie ein kommerzielles Plugin oder Theme kaufen, wird es unterstützt.

Wenn Sie ein kommerzielles Plugin oder Theme heruntergeladen haben, ohne dafür über eine Torrent-Site zu bezahlen, haben Sie unsere Unterstützung nicht verdient.

In jedem Fall raten wir, freundlich mit dem Support-Team umzugehen. Denken Sie daran: Die meisten helfen anderen wirklich gerne, aber Sie können ihren Tag ruinieren, wenn Sie respektlos mit ihnen umgehen. Also bitte, seien Sie nett.


Fehlerbehebung

Niemand hilft gerne denen, die sich nicht selbst helfen wollen. Sie sollten immer zuerst selbst versuchen, WordPress-Probleme zu beheben. Der beste Weg, um zu testen, ob es Konflikte zwischen einzelnen Plugins gibt, besteht darin, alle WordPress-Plugins zu deaktivieren und einzeln wieder zu aktivieren. Auf diese Weise können Sie auch andere Fehler beheben, die auftreten können, z. B.

Über 50 der häufigsten WordPress-Fehler und wie man sie behebt
WordPress weißer Bildschirm des Todes
Interner Serverfehler
Fehler beim Herstellen der Datenbankverbindung
Speicher erschöpft Fehler
Leeren Sie Ihren WordPress-Cache, wenn Sie ein Caching-Plugin verwenden
Führen Sie eine Hard-Aktualisierung durch (Strg + F5), um den Browser-Cache zu leeren

Bonus-Tipp: Sie können unseren Leitfaden zum Erstellen von Screenshots und die Support-Ally-Website verwenden, um dem Autor oder Support-Team des Plugins die hilfreichsten Informationen zu senden, damit er Ihnen den besten Support bietet.

Vielleicht hilft dir auch diese Seite


Fazit

Wenn Sie nach WordPress-Unterstützung fragen, sollten Sie das immer höflich und respektvoll tun. Sobald Sie eine zufriedenstellende Lösung erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, öffentlich gut über den Entwickler zu sprechen. Sie können ihm auch ein Bier oder einen Kaffee kaufen, indem Sie ein paar Euros spenden. Wenn Sie Fragen zu WordPress haben, können Sie uns diese über Twitter oder unser Kontaktformular stellen.

Brauchst Du jetzt noch Hilfe? Schreib mir gerne und ich stehe dir zur Verfügung!

Sven

Sven

Berater für digitale Sichtbarkeit. Jahrgang ´71 "Onliner der ersten Stunde"
Veröffentlicht: Jul 16, 2021
Postkategorie: Business Homepage
w

Du hast Fragen?

Ich freue mich darauf, Dich unterstützen zu dürfen. Schreibe mir einfach oder rufe mich direkt an:

digitale Sichtbarkeit

Weitere Artikel

Homepage kostenlos erstellen

Homepage kostenlos erstellen

10 Tipps & Tricks für Eine funktionierende Homepage Homepage kostenlos erstellen Homepages sind so etwas wie digitale Willkommensschilder, die die Besucher Ihrer Website willkommen heißen. Ein schönes Design ist nicht genug - wenn Sie die Besucher an Ihre Website...

Online Marketing

Online Marketing

Online Marketing ist eine der wichtigsten Faktoren, um sein Unternehmen zu vergrößern. Es gibt viele verschiedene Arten von Online Marketing und es kann schwierig sein herauszufinden, welche am besten für Dich funktioniert. Dieser Blogpost soll dir helfen alle Aspekte...

Kostenlose Keywordrecherche

Kostenlose Keywordrecherche

Die Keywordrecherche ist ein essenzieller Punkt bei der Suchmaschinenoptimierung. Nur mit wirklich schlagkräftigen Keywords kann ein Erfolg für Ihre Website auch langfristig funktionieren. Jetzt stellt man sich natürlich die Frage: Woher kriege ich gute Keywords? gibt...