Blog schreiben

von Nov 26, 20210 Kommentare

Einen Blog schreiben. Wie geht das eigentlich? Das Schreiben von Blog-Beiträgen kann einem Unternehmer helfen, sein Unternehmen zu fördern, oder Romanautoren dabei unterstützen, ihr kreatives Schreiben zu ergänzen. Daher ist das Erlernen des Bloggens eine wertvolle Fähigkeit, die alle Schriftstellerinnen und Schriftsteller erlernen sollten.

Im folgenden erkläre ich, wie man einen Blogbeitrag in wenigen Schritten schreiben kann.


Wie man einen Blogbeitrag in 11 Schritten schreibt


Es gibt viele verschiedene Arten von Blogs, aber ein guter Blog hat oft bestimmte Merkmale, unabhängig von seinem Thema. Unabhängig davon, ob Sie einen Filmkritik-Blog auf WordPress oder ein persönliches Tagebuch auf Tumblr schreiben, finden Sie hier einige Elemente eines guten Blogbeitrags, die Sie in Ihre Arbeit einbauen sollten:

1. Ein klares Thema – Blog schreiben

Der erste Schritt bei der Erstellung eines eigenen Blogs besteht darin, ein klares Thema und einen klaren Standpunkt zu haben. Um ein Publikum anzuziehen und Ihre Basis durch Social Shares zu vergrößern, müssen Sie gut kommunizieren und ein klar definiertes Thema haben, das Sie gut kennen und für das Sie sich begeistern können. Wählen Sie Themen aus, die Ihr Publikum ansprechen, und lesen Sie andere Blogbeiträge, um von Autoren zu lernen, die sich mit ähnlichen Themen befassen.


2. Eine gute Ăśberschrift

Ein guter Blogbeitrag braucht eine gute Überschrift. Starke, aussagekräftige Überschriften ziehen die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich und generieren auch Treffer, wenn sie für Suchmaschinen optimiert sind. Berücksichtigen Sie bei der Formulierung Ihrer Überschriften, Zwischenüberschriften und Aufzählungspunkte die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und führen Sie eine Keyword-Recherche durch. Ein erfolgreicher Blog hat in der Regel gut geschriebene Überschriften, die Lust auf mehr machen.


3. Ein Aufhänger

Die meisten guten Blog-Beiträge fesseln die Leser mit einem Problem oder einer Frage, die zuerst in der Überschrift angesprochen wird. Im Hauptteil eines Blog-Beitrags sollten die Autoren die Prämisse des Beitrags kurz und bündig mit einem Aufhänger formulieren, der dem Leser mehr verspricht. Blog-Posts können als überzeugende Essays betrachtet werden, denn unabhängig von Stil und Thema versucht der Blogger, den Leser von seinem Standpunkt zu überzeugen.
Eine Lösung: Sobald Sie ein klares Thema festgelegt haben, ist es an der Zeit, Ihre eigene Meinung zum Thema oder eine Lösung für das angesprochene Problem anzubieten. Leser kehren immer wieder zu Blogs zurück, weil sie eine Verbindung zu dem Blogger spüren. Sie können sich mit der Sichtweise des Bloggers identifizieren und vertrauen auf seine Erkenntnisse. Die besten Blogbeiträge bieten eine persönliche Sichtweise auf ein Thema und bringen die Gefühle und den Standpunkt des Bloggers klar zum Ausdruck.

4. Behandeln Sie ein spannendes Thema

Die beliebtesten Beiträge behandeln ein spannendes Thema, das Ihre Zielgruppe anspricht. Sobald Sie sich für ein Thema entschieden haben, das zum Schwerpunkt Ihres Blogs passt, können Sie sich an die Arbeit machen und den entsprechenden Blogbeitrag verfassen.
Denken Sie sich einen guten Titel für den Beitrag aus. Titel sind wichtig, um ein Publikum für Ihren Blog zu gewinnen und die Seitenaufrufe für Ihren Beitrag zu erhöhen. Ohne einen Titel, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht, kann ein guter Blog-Beitrag verwelken. Denken Sie sich einen einprägsamen Titel aus, der die Leser fesselt und sie zum Lesen Ihres Artikels anregt.

Blog schreiben


5. Gliedern Sie Ihren Beitrag

Bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, ist es wichtig, Ihren Beitrag zu gliedern. Blogs geben Ihnen die Freiheit, mit Struktur und Form zu experimentieren. Entscheiden Sie, wie Sie Ihre Ideen darlegen wollen, und gliedern Sie Ihren Beitrag, um die Leser durch Ihren Gedankengang zu fĂĽhren und ihnen zu helfen, sich mit Ihrem Standpunkt zu identifizieren.
Erläutern Sie Ihren Bezug zum Thema. Von Anfang an war das Bloggen eine sehr persönliche Form des Schreibens. Blogger stellen eine Verbindung zu ihrem Publikum her und produzieren großartige Inhalte, indem sie ihre Blogbeiträge persönlich gestalten und eine Verbindung zu ihrem Bloginhalt herstellen.

6. Verwenden Sie ein klares Layout

Die meisten erfolgreichen Blogs haben kurze Absätze mit klaren Themen. Oft verwenden Blogger Aufzählungspunkte, um Ideen aufzulisten, die ihren Hauptpunkt unterstützen. Achten Sie darauf, dass Ihr Beitrag übersichtlich und optisch sauber gestaltet ist, damit die Leser Ihren Gedanken folgen können.

Mehr zum Thema Blog- Layout


7. Schreiben Sie mit dem Herzen

Blogger unterscheiden sich nicht von anderen Schriftstellern, denn sie leiden gelegentlich unter einer Schreibblockade. Das Wichtigste, was Sie tun können, um Schreibblockaden zu überwinden, ist, Ideen für Blogposts zu finden, die Sie auf einer tiefen, persönlichen Ebene ansprechen. Das Schreiben von Blogbeiträgen sollte eine Liebeserklärung sein. Wenn Sie Blogbeiträge schreiben, die Ihnen am Herzen liegen, werden sich die Leser mit Ihrer Arbeit identifizieren und Ihre Leserschaft vergrößern.


8. Schlagen Sie Lösungen vor

Es ist wichtig, dass Sie in Ihren Blogbeiträgen einen klaren Standpunkt vertreten und Ihre Beiträge mit einer klaren Schlussfolgerung oder Lösung für ein Problem abschließen, auf das Sie sich konzentriert haben. Es reicht nicht aus, nur einen flüchtigen Überblick über ein Thema zu geben. Die Leser verlassen sich darauf, dass Sie ihnen ein Problem auf gut informierte Weise näher bringen. Geben Sie Ihren Lesern statt anekdotischer Beispiele lieber eine gut belegte Fallstudie, die sich auf das jeweilige Thema bezieht.


9. BerĂĽcksichtigen Sie die Suchmaschinenoptimierung

Stellen Sie sicher, dass die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Seite auf dem neuesten Stand ist, um Klicks auf Ihre Artikel zu erhalten und neue Leser auf Ihre Seite zu bringen. Recherchieren Sie SEO-Trends und SEO-Schlüsselbegriffe und vergleichen Sie Ihren Blogbeitrag mit den Top-Ranking-Ergebnissen für Suchbegriffe, die für Ihr Thema relevant sind. Im Idealfall möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Beiträge in den Suchmaschinenergebnissen ganz oben stehen.


10. Korrekturlesen

Sobald Sie einen ersten Entwurf eines Blogbeitrags haben, sollten Sie ihn durchlesen, um nach Tippfehlern zu suchen und umständliche Sätze zu korrigieren. Neue Blogger, die an ihrem ersten Blog arbeiten, lassen diesen Teil des Prozesses oft aus und beeilen sich, ihre neuen Beiträge zu veröffentlichen. Es reicht nicht aus, sich auf die Suchmaschinenoptimierung zu konzentrieren oder eine auffällige Infografik für Ihre Homepage zu entwerfen; professionelle Blogger sollten sich die Mühe machen, sicherzustellen, dass ihre Beiträge frei von Tippfehlern und Flüchtigkeitsfehlern sind.


11. Bewerben Sie Ihre Texte

Sobald Sie genügend Beiträge in Ihrem Blog veröffentlicht haben, ist es an der Zeit, sich zu vernetzen und für Ihre Arbeit zu werben. Das ist besonders wichtig, wenn Ihr Blog mit Ihrem Unternehmen verbunden ist. Erwägen Sie, in einem Podcast aufzutreten, eine E-Mail-Liste zu erstellen oder als Gastblogger in einem verwandten Blog aufzutreten, um Ihre eigene Arbeit zu bewerben. Content Marketing ist ein sehr wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Bloggers. Tweeten und posten Sie über Ihre Arbeit in den sozialen Medien und stellen Sie Blogbeiträge vor, die besonders gute Beispiele für die Art von Texten sind, die Leser in Ihrem Blog finden können.

Hast Du jetzt noch weitere Fragen? Dann schreib mir gerne eine Nachricht und ich helfe Dir!

Philipp Barkmann

Philipp Barkmann

Veröffentlicht: Nov 26, 2021
w

Du hast Fragen?

Ich freue mich darauf, Dich unterstĂĽtzen zu dĂĽrfen. Schreibe mir einfach oder rufe mich direkt an:

Bis gleich?
Ich bin gern fĂĽr Dich da!

Einfach ausfüllen und "zack" gibt´s eine Antwort.

Datenschutzerklärung

Kontakt:

Andreas-Haselbacher-StraĂźe 19
30900 Wedemark
Tel.: 05130 / 97 45 07 - 0
Mobil: 0172 / 754 83 90

Weitere Infos zu mir

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und 
Nutzungsbedingungen von Google.

Weitere Artikel

Website Positionierung

Website Positionierung

Wie schafft man es im Jahr 2021, dass man seine Website und deren Inhalte so platziert, dass sie von potenziellen Kunden bestmöglich gefunden werden? Website Positionierung ist nicht so einfach. Es reicht nicht aus, ein paar Mal Schlüsselwörter auf Ihrer Website zu...

Social Media Marketing Hannover

Social Media Marketing Hannover

Die besten Strategien fĂĽr Social Media im Jahr 2021 - Social Media Marketing Hannover Den neuesten Statistiken zufolge gibt es im Januar 2021 3,8 Milliarden aktive Nutzer sozialer Medien. Das ist ein Anstieg von 9 % im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt des letzten...

WordPress Seo

WordPress Seo

WordPress ist branchenführend, wenn es um Content-Management-Systeme geht. Tatsächlich wurden bei der letzten Überprüfung fast die Hälfte aller Websites mit WordPress erstellt (der nächste Konkurrent, Joomla, liegt bei nur circa 3 %). Es ist nicht nur die wohl...

Seo

Seo

Im heutigen Blogbeitrag dreht sich alles um das Thema Seo. Was genau ist Seo und warum ist es so essenziell wichtig für deine Website? Die Suchmaschine, die Sie benutzt haben, hat diese Seite nicht zufällig herausgesucht und Sie hierher geschickt, in der Hoffnung,...